Public-Cloud-Ausgaben steigen um 20 Prozent

Public-Cloud-Ausgaben steigen um 20 Prozent

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. April 2022 - Laut einer Studie werden die Endanwender-Ausgaben für die Public Cloud dieses Jahr um gut 20 Prozent auf knapp 495 Milliarden Dollar ansteigen. Auch im kommenden Jahr soll es in ähnlichem Tempo weitergehen.
Die Marktanalysten von Gartner haben den Public-Cloud-Markt unter die Lupe genommen und prognostizieren, dass die Endanwender-Ausgaben dieses Jahr ein Volumen von fast 498 Milliarden Dollar erreichen werden. Sollte sich die Analyse als korrekt herausstellen, würden die Cloud-Ausgaben heuer gut 20 Prozent über Vorjahr zu liegen kommen. Fürs kommende Jahr gehen die Marktforscher von einem Wachstum in ähnlicher Grössenordnung aus und rechnen mit Public-Cloud-Ausgaben von Endanwender-Seite in Höhe von fast 600 Milliarden Dollar, womit der Zuwachs ebenfalls rund 20 Prozentpunkte betragen würde.

Heruntergebrochen auf die einzelnen Cloud-Bereiche hat Gartner für Infrastructure-as-a-Service die höchsten Wachstumsraten ermittelt. Hier wird für dieses Jahr von einem Wachstum von 30,6 Prozent auf fast 120 Milliarden Dollar ausgegangen. Derweil sollen die Ausgaben für die Cloud-Segmente Desktop-as-a-Service und Platform-as-a-Service um 26,6 respektive 26,1 Prozent ansteigen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Bund schliesst Beschaffungsverfahren für Public-Cloud-Dienste ab
12. November 2021 - Nachdem Google seine Klage gegen das Beschaffungsverfahren des Bundes für die Lieferung von Public Cloud Services zurückgezogen hat, konnte dieses nun abgeschlossen werden.
Public-Cloud-Anteil nimmt in Schweizer Unternehmen zu
20. Juli 2021 - Der Anteil der Public Cloud in Hybrid-Cloud-Umgebungen in Schweizer Unternehmen nimmt immer mehr zu, wie eine aktuelle Studie von ISG zeigt.
Fünf globale Anbieter stellen Public-Cloud-Dienste für den Bund bereit
29. Juni 2021 - Der Bund hat eine öffentliche Ausschreibung für die Umsetzung von Public-Cloud-Diensten im Wert von 110 Millionen durchgeführt. Unter den fünf Gewinnern finden sich die üblichen Verdächtigen und eine Überraschung.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER