Richard Zobrist ist neuer Country Manager von Red Hat Schweiz
Quelle: Red Hat

Richard Zobrist ist neuer Country Manager von Red Hat Schweiz

Bei Red Hat Schweiz übernimmt Richard Zobrist (Bild) die Position des Country Managers von Léonard Bodmer, der seinerseits ins EMEA-Management wechselt.
7. Januar 2022

     

Sesselrücken in der Schweizer Niederlassung von Red Hat. Richard Zobrist (Bild) übernimmt das Amt des Country Managers von Léonard Bodmer, der seit anfangs Jahr die neu geschaffene Position des Leiters der Geschäftsstrategie und -Initiativen in der EMEA-Region übernommen hat.

Wie Red Hat mitteilt, war Zobrist vor seiner Beförderung bei Red Hat als Partner Ecosystem Leader sowie Interim Leader für Österreich tätig. Als neuer Schweizer Country Manager nimmt er auch Einsitz in dem von Robert Lindner geführten Regional Management Team DACH. Richard Zobrist ist bereits seit dem Jahr 2015 für Red Hat tätig. Frühere Karrierestationen betrafen führende Positionen bei Swisscom oder IBM.


Léonard Bodmer wird derweil als neuer Chief of Staff & Business Strategy Office EMEA an Hans Roth berichten, General Manager EMEA. In seiner neuen Funktion wird er zudem neu dem EMEA-Führungsteam angehören. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Red Hat ernennt Hans Roth zum EMEA-Chef

15. Dezember 2021 - Führungswechsel bei Red Hat EMEA: Hans Roth (Bild) übernimmt die Leitung der Region als Senior Vice President und General Manager von Werner Knoblich, der das Unternehmen nach 18 Jahren verlässt.

UMB ist Premier Business Partner bei Red Hat

19. Februar 2021 - Mit der Auszeichnung als Premium Business Partner hat der IT-Dienstleister UMB die höchste Partnerstufe beim Linux-Spezialisten Red Hat erlangt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER