Sonos erringt Teilsieg im Patentstreit gegen Google

Sonos erringt Teilsieg im Patentstreit gegen Google

(Quelle: Sonos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. August 2021 - Im Januar 2020 hat Sonos Google vor einem kalifornischen Gericht wegen der Verletzung von fünf Patenten verklagt, welche die Funktionsweise von Multiroom-Lautsprechern beschreiben. Nun hat ein Richter der US-Handelsbehörde ITC die Patentverletzung bestätigt.
Noch immer wird ein Patentstreit zwischen Sonos und Google ausgetragen, der seit dem Januar 2020 schwelt. Damals hatte Sonos den Internetriesen in den USA verklagt, weil es fünf seiner Patente zur Funktionsweise von Mulitroom-Lautsprechern verletzt sah ("Swiss IT Reseller" berichtete). Wie nun "Bloomberg" schreibt, hat Charles Bullock, ein Richter der US-amerikanischen International Trade Commission (ITC) die Klage von Sonos gutgeheissen. Er kommt zum Schluss, dass Google die Patente des HiFi-Spezialisten tatsächlich verletzt hat. In einem solchen Fall hat die ITC die Befugnis, die Einfuhr der betreffenden Waren in die USA zu untersagen. Die Entscheidung des Richters ist vorläufig und muss noch von der Kommission bis zum 13. Dezember gutgeheissen werden. Nach der Entscheidung des Richters am vergangenen Freitag legten die Sonos-Aktien im nachbörslichen Handel zeitweise um über 4 Prozent zu.

Beim Streit geht es konkret um die Pixel-Smartphones und die vernetzten Nest-Lautsprecher von Google. Diese werden allesamt in Asien hergestellt, weshalb ein definitiver Entscheid der ITC zugunsten von Sonos einen Importstopp dieser Geräte in die USA nach sich ziehen würde, dem Heimmarkt von Google. Der Internet-Riese stellt sich weiterhin auf den Standpunkt, die Patente von Sonos nicht verletzt zu haben. Der Streit zwischen den beiden Unternehmen dürfte deshalb noch nicht vom Tisch sein. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Sonos verklagt Google
8. Januar 2020 - Google soll mit seiner Audio-Hardware Patente von Sonos verletzt haben. Nach jahrelangen Verhandlungen zieht Sonos deshalb nun vor Gericht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER