Avaloq übernimmt Derivative Partners

Avaloq übernimmt Derivative Partners

(Quelle: Avaloq)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. November 2019 - Avaloq hat die Akquisition der in Zürich ansässigen Derivative Partners erfolgreich abgeschlossen.
Avaloq, Cloud-Plattform- und Dienstleistungsanbieter für Banken, Vermögensverwalter und Investmentgesellschaften, hat die Akquisition des in Zürich ansässigen Unternehmens Derivative Partners, einem Informations- und Datenanbieter für strukturierte Produkte und Derivate in der Schweiz, erfolgreich abgeschlossen. Die Transaktion war im Juli dieses Jahres erstmals angekündigt worden. Derivative Partners wird als Organisationseinheit weitergeführt; alle Mitarbeitenden werden übernommen. Finanzielle Details werden derweil keine bekannt gegeben.

Dank dieser Akquisition soll Avaloq künftig zu den Unternehmen zählen, die als Erste auf ihrer Plattform differenzierte Daten für strukturierte Produkte und ETFs verwenden, heisst es in einer Mitteilung. Die Analysedienstleistungen von Derivative Partners sollen es Avaloq ermöglich, "hochkomplexe Finanzinstrumente sowohl für bestehende als auch neue Kunden unabhängig zu bewerten, zu handeln und zu verwalten", so das Unternehmen weiter.

Derivative Partners stellt für mehr als 40 Marktteilnehmer, einschliesslich Emittenten, Privatbanken, Vermögensverwaltern und Börsen, Lösungen für strukturierte Produkte bereit. Zudem unterstützt das Unternehmen Firmen bei der Bewertung von optionsgelinkten Wertschriften und komplexen Finanzprodukten. Darüber hinaus berechnet das Unternehmen Portfolio-Management- und regulatorische Kennzahlen sowie externe Bewertungsmodelle und liefert quantitativen Support für die Bereiche Investment Banking und Trading.

Jürg Hunziker, Group CEO von Avaloq: "Wir freuen uns, dass wir diese bedeutende Akquisition zum Abschluss gebracht haben, und ich möchte dem Team von Derivative Partners für seine herausragende Professionalität während des gesamten Prozesses danken. Es ist uns eine grosse Freude, sie in der Avaloq Community willkommen zu heissen und unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, von den umfassenden Beratungsressourcen und dem beispiellosen Know-how des Unternehmens im Bereich der strukturierten Produkte zu profitieren. Die Akquisition hebt das starke Marktvertrauen von Avaloq hervor und unterstreicht unsere Vision, mit leistungsstarken Datenanalysen das Finanzerlebnis in einer volldigitalisierten, datengesteuerten Welt der steten Verfügbarkeit neu zu erfinden." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Avaloq Outline ist Netzwerkpartner von Six
8. Oktober 2019 - Für die digitale Rechnungsstellung via E-Banking setzt Six Banking Services neu auf die Avaloq-Tochter Avaloq Outline als Netzwerkpartner.
Zürcher Start-up Knowledge Lab wird Software-Partner von Avaloq
11. September 2019 - Avaloq hat das Zürcher Start-up Knowledge Lab, spezialisiert auf Data Science, Softwareentwicklung und Beratung für Banken, zum Software-Partner erkoren.
Avaloq meldet Rekordumsatz
4. September 2019 - Freude herrscht bei Avaloq: Im ersten Halbjahr 2019 sind Umsatz und Gewinn im Vorjahresvergleich um jeweils 5 Prozent gestiegen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER