T-Systems Schweiz übergibt SBB-Account-Management an Stephan Harsch

T-Systems Schweiz übergibt SBB-Account-Management an Stephan Harsch

(Quelle: T-Systems Schweiz)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. August 2019 - Stephan Harsch (Bild) übernimmt bei T-Systems Schweiz in der Rolle des Account Executive ab sofort die Leitung für den Grosskunden SBB und folgt damit auf Dirk Balgheim.
Stephan Harsch (Bild) übernimmt in der Rolle des Account Executive bei T-Systems Schweiz die Leitung für den Grosskunden SBB. Er folgt auf Dirk Balgheim, der sich auf den weiteren Ausbau des strategischen Bereichs Digitale Lösungen bei der T-Systems Schweiz konzentrieren will, so das Unternehmen.

Stephan Harsch wechselt von Itris zu T-Systems, wo er einige Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung die Niederlassung Basel führte. Seine bisherigen beruflichen Stationen waren bei Gutor Electronics sowie Studcom, einem IT-Dienstleistungsunternehmen, welches er aufbaute und 2015 verkaufte.

Der 36-jährige IT-Manager ist über eine Lehre als Fernseh- und Radioelektroniker (heute Multimedia-Elektroniker) in die ICT-Branche eingestiegen und hat in einer Weiterbildung den Bachelor of Science in Informatik abgeschlossen. Seit 2015 lehrt er nebenberuflich als Dozent an der Höheren Fachschule für Informations- und Kommunikationstechnologien HF-ICT Basel/Baselland das Fach "Virtuelle Infrastruktur und Systeme" und betreut Projektarbeiten rund um den Aufbau von Cloud-Diensten.

"T-Systems Schweiz und die Schweizerischen Bundesbahnen verbindet eine jahrzehntelange Zusammenarbeit, die für beide Firmen über zahlreiche innovative Projekte zu einer veritablen Erfolgsgeschichte geworden ist. Mit Stephan Harsch holen wir einen versierten Spezialisten an Bord, der Unternehmertum bewiesen hat und zugleich eine hohe Branchen-Expertise mitbringt, die für den weiteren Ausbau unserer Partnerschaft mit den SBB wichtig sind", erklärt Stefano Camuso, Managing Director der T-Systems Schweiz. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Magnus Pabst neuer VP Finance & Controlling bei T-Systems Schweiz
24. April 2018 - Magnus Pabst übernimmt per 1. Mai den Posten des VP Finance & Controlling bei T-Systems Schweiz.
Sage stellt Vertrieb neu auf und holt Rolf Gysin in die Geschäftsleitung
6. April 2018 - Sage will sich in Zukunft stärker auf das Partnergeschäft fokussieren und strukturiert dazu den Vertrieb um. In diesem Zuge beruft das Unternehmen Rolf Gysin (Bild) als Director Professional Services in die Geschäftsführung.
Thomas Failer wechselt zurück zu Data Migration Services
1. März 2018 - Der Gründer und Verwaltungsratspräsident von Data Migration Services legt seine Ämter bei T-Systems Data Migration Consulting nieder und kehrt zu DMS zurück.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER