Advertorial

Bester Schutz vor Cyber-Attacken: Das neue G DATA Business-LineUp 14.2

Bester Schutz vor Cyber-Attacken: Das neue G DATA Business-LineUp 14.2

(Quelle: G DATA Software AG)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Juni 2019 - Auch Kriminelle gehen mit der Zeit. Pistolen, Schneidbrenner und Strumpfmasken haben weitgehend ausgedient. Das neue Ziel der Täter ist die IT. Mit raffinierten Methoden dringen Hacker in Netzwerke ein, kopieren Daten und Passwörter oder verschlüsseln Daten, um Lösegeld zu erpressen.

Neue Netzwerklösungen bieten Machine Learning, VM Security und Mandantenfähigkeit

Die G DATA Business­ lösungen 14.2 im Überblick:
• G DATA Antivirus Business
• G DATA Client Security Business
• G DATA Endpoint Protection Business
• G DATA Managed Endpoint Security
Wie gross die Gefahr ist, zeigt die aktuelle Studie «IT- Sicherheit» des eco – Verbands der Internetwirtschaft: Jedes vierte Unternehmen ist demnach im vergangenen Jahr Opfer eines gravierenden Sicherheitsvorfalls gewesen. Trotz dieses Gefährdungspotenzials offenbart die Studie einen teilweise fahrlässigen Umgang mit dem Thema. Denn fast jeder fünfte Befragte bezeichnet die Absicherung des eigenen Unternehmens gegen Cyber-Angriffe als unzureichend.

Ganzheitlicher Schutz

Bester Schutz vor Cyber-Attacken: Das neue G DATA Business-LineUp 14.2
Bester Schutz vor Cyber-Attacken: Das neue G DATA Business-LineUp 14.2 (Quelle: G DATA Software AG)
Dabei ist die IT-Sicherheit vom Grundsatz her recht einfach. Denn es braucht eigentlich nur zwei Dinge: Aufmerksame Mitarbeiter, die etwa verdächtige Mails sofort löschen, und eine zeitgemässe Sicherheitslösung, die das Netzwerk umfassend und effektiv schützt. G DATA bietet ein ganzheitliches IT-Security-Portfolio aus Lösungen und Dienstleistungen an, um Cyberkriminellen das Handwerk zu legen. Mit künstlicher Intelligenz und Machine Learning heben die neuen G DATA Businesslösungen die Sicherheit auf ein neues Level.

NextGen-Sicherheit

Die G DATA Businesslösungen 14.2 nutzen künstliche Intelligenz und Machine Learning. Die DeepRay®-Technologie identifiziert auch trickreich verschleierte Schaddateien zuverlässig und arbeitet wesentlich schneller als herkömmliche Schutzmechanismen. Der Clou dabei: DeepRay® nutzt ein neuronales Netz, das mit einem Algorithmus arbeitet, der laufend durch adaptives Lernen und die G DATA Experten trainiert wird, um Malware effizient zu erkennen. Mit dieser Technologie ist der deutsche Security-Anbieter Cyberkriminellen einen Schritt voraus, weil sich selbst hochentwickelte Schadsoftware nicht verstecken kann.

Netzwerke schützen

Über G DATA
Die G DATA Software AG hat ihren Sitz in Bochum, einem der europäischen Hotspots für Cyber Security. 1987 wurde hier die weltweit erste Antiviren-Software entwickelt. G DATA gilt daher als Erfinder des AntiVirus. Forschung und Softwareentwicklung erfolgen ausschliesslich in Deutschland. Unsere Lösungen entsprechen den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und enthalten keine Hintertüren für Geheimdienste. Das versprechen wir mit der G DATA No-Backdoor-Garantie.
Die Komplexität von Netzwerken nimmt immer mehr zu. Denn Unternehmen müssen heutzutage unterschiedlichste Clients mit verschiedenen Betriebssystemen einbinden wie etwa Desktop-PCs, Server, Notebooks oder Smartphones. Hier sorgen die G DATA Netzwerklösungen für ganzheitliche Sicherheit. Sie schützen alle Devices im Netzwerk, sodass Unternehmen nur eine Lösung für ihr Unternehmen benötigen. Dabei lässt sich das G DATA Businessportfolio sinnvoll ergänzen: Mit Patch Management be- kommen IT-Verantwortliche die Flut an Software-Updates für die verschiedenen Anwendungen der einzelnen Clients in den Griff, bevor Lücken für Angriffe ausgenutzt werden können. Das Network Monitoring-Modul ermöglicht eine Überwachung der IT-Infrastruktur. Dabei werden alle Geräte – vom Server bis zum Drucker – anhand individueller Metriken überwacht und mögliche Ausfälle vermieden.

Sicherheit auf einen Blick

Die zentrale Managementkonsole versetzt Administratoren oder IT-Dienstleister in die Lage, die G DATA Netzwerklösung ohne grossen Aufwand zu steuern. So lassen sich bei Bedarf neue Clients schnell einbinden oder Einstellungen anpassen. Dabei sind alle Funktionen im Dashboard übersichtlich dargestellt – das spart Zeit und Geld. G DATA geht mit dem neuen Release noch einen Schritt weiter: Der deutsche IT-Security-Hersteller hat daher die G DATA Managed Endpoint Security um eine Multi-Tenancy-Funktion ergänzt, was seinen Partnern und Unternehmen die Arbeit erleichtert. Denn IT-Systemhäuser kümmern sich um die IT-Sicherheit zahlreicher Kunden und verwalten deren IT-Security-Architektur. Beispielsweise können jetzt Mitarbeiter des Dienstleisters auf einer Instanz des Management Servers arbeiten und gleichzeitig kann auch der Kunde auf bestimmte Optionen zugreifen. Auch Unternehmen mit einer komplexen IT profitieren von der Mandantenfähigkeit der Lösung: Es erleichtert etwa die Verwaltung an mehreren Standorten.

Virtueller Schutz mit dem Light Agent

Virtuelle Desktop-Infrastrukturen sind in vielen Unternehmen fester Bestand- teil der Unternehmens-IT. Für Administratoren ist dies aber mit mehr Aufwand verbunden, wenn es um die IT-Sicherheit geht. Denn die regelmässigen Signatur-Updates beanspruchen viele Ressourcen auf dem Hypervisor. Daher hat G DATA in den Netzwerklösungen ist jetzt auch einen ressourcenschonenden Schutz für virtuelle Desktop-Umgebungen integ- riert: G DATA VM Security. Mit dieser Technologie sind virtuelle Umgebungen über einen Remote Scan Server geschützt. Dazu kommt auf den virtuellen Clients jeweils ein signaturloser Light Agent zum Einsatz, der alle proaktiven G DATA Technologien wie etwa DeepRay® oder Anti-Ransomware nutzt. Lediglich die signaturbasierten Scanvorgänge werden an den Scan-Server ausgelagert. Alle pro- aktiven Mechanismen bleiben auf den verschiedenen virtuellen Maschinen aktiv. So lassen sich Kosten für Hardware und Wartungsaufwand einsparen. G DATA VM Security unterstützt die Virtualisierungsplattformen Microsoft HyperV und VMware vSphere. Der Light Agent ist eine komplette Clientkomponente der G DATA Endpointlösung und sorgt für die gewohnte G DATA Sicherheit.
Die aktuellen G DATA Businesslösungen bieten einen ganzheitlichen Schutz aus einer Hand. Nutzer profitieren durch die einfache Konfiguration und Administration. Ausserdem bietet G DATA verschiedene Services an: Von Support- Vereinbarungen bis hin zu vollumfänglicher gemanagter Endpoint-Sicherheit durch einen Dienstleister.
Die G DATA Businesslösungen können Sie hier kostenfrei testen

gdata.ch oder info@gdata.ch

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER