SAP zeichnet Schweizer Kunden aus
Quelle: SAP

SAP zeichnet Schweizer Kunden aus

SAP Schweiz hat auch in diesem Jahr seine besten Kundenprojekte ausgezeichnet. In den drei Kategorien Business Transformation, Fast Delivery und Innovation wurden dabei je ein Gold-, Silber- und Bronze-Award verliehen. Die diesjährigen Gold-Gewinner sind die Insel Gruppe, DT Swiss und Interroll Schweiz.
11. März 2016

     

Die Softwareschmiede SAP Schweiz hat anlässlich des SAP Forums 2016 in Basel die Quality Awards 2016 in Gold, Silber und Bronze vergeben. Seit 2008 werden damit jährlich Kunden ausgezeichnet, die bei der Planung und Durchführung von Implementierungsprojekten mit herausragenden Leistungen auffallen, so die Walldorfer. Bewertet werden die Projekte dabei mit Hilfe von zehn Qualitätsprinzipien.

2016 wurden die Quality Awards hierzulande in den drei Kategorien Business Transformation, Fast Delivery und Innovation vergeben. Zur Sparte Business Transformation gehören Grossprojekte mit mehr als 500 Anwendern, einer Projektdauer von über sechs Monaten und einem Aufwand von mehr als 900 Personentagen. Zu Fast Delivery gehören derweil kleine und mittlere Projekte mit weniger als 600 Anwendern, einer Projektdauer von maximal sieben Monaten und einem Projektaufwand von weniger als 1000 Personentagen und die Kategorie Innovation schliesslich umfasst Projekte unterschiedlicher Grössen aus den Bereichen SAP-HANA-Technologie, Business-Network-Lösungen, Cloud und Mobility.


In der Kategorie Business Transformation ging der Gold-Award heuer an die Insel Gruppe für die Zusammenführung des Inselspitals mit den Spitälern von Spital Netz Bern zum grössten Spital der Schweiz, die auch auf IT-Seite eine grosse Herausforderung bedeutete. Sechs Spitäler und ein Altersheim wurden dabei in ein ERP-System integriert, das über 30 Vorsysteme ablöste. Den Silber-Award erhielt derweil die SBB für die Einführung eines neuen unternehmensweiten Planungssystems auf der Basis von SAP BPC 10.1. und SAP BW 7.4., während die Bronze-Auszeichnung an die ABB Group für das Programm HR Group Tools Release 3 ging, das einen globalen HR-Standard für 135'000 Benutzer auf der Basis von SAP HR, SAP BW und E-Recruiting ausgerollt hat.
In der Kategorie Fast Delivery wurde DT Swiss mit dem Gold-Award geehrt, für seine Einführung von SAP CRM auf Basis eines Projektbeschleunigers RDS (Rapid Deployment Solution), während die Silber-Medaille an Just Schweiz ging, für die Einführung einer neuen Tablet-gestützten Vertriebsabwicklung. Den Bronze-Award schliesslich verlieh SAP Schweiz an F. Hoffmann-La Roche für die Einführung eines globalen "Master Data Governance"-Systems auf Basis von SAP MDG.


Und in der Kategorie Innovation räumte Interroll Schweiz den Gold-Award ab und vermochte die Jury mit seiner Migration der gesamten SAP-Systeme auf SAP HANA mit gleichzeitigem Wechsel in die Cloud zu überzeugen. Der Silber-Award ging derweil an Novo Business Consultants für die Migration der SAP-Finanzsysteme auf SAP S/4HANA Finance, während die Bronze-Auszeichnung an die SBB ging, für ein Projekt im Facility Management Railclean, bei dem die bislang weitgehend IT-freien Hauptprozesse digitalisiert wurden. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

SAP Schweiz verleiht Quality Awards 2015

21. April 2015 - Der deutsche Software-Riese SAP zeichnet mit den Quality Awards abgeschlossene SAP-Implementierungen aus. Unter den diesjährigen Gewinnern finden sich unter anderem Cablex und Swisscom.

SAP ehrt Schweizer Kunden

23. Mai 2014 - Mit den Quality Awards ehrt SAP Schweiz jährlich Kunden, die durch herausragende Leistungen aufgefallen sind. In diesem Jahr wurden acht Unternehmen ausgezeichnet.

SAP Schweiz vergibt Quality Awards 2013

13. Juni 2013 - Auch in diesem Jahr ehrt SAP Schweiz Kunden, die sich bei Implementierungsprojekten durch besondere Leistungen hervorgetan haben. Zum Gesamtsieger wurde der Lebensmittel- und Getränke-Anbieter Mondelez erkoren.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER