Balzano überträgt Microsoft-Cloud-Geschäft an Advellence

Advellence Solutions hat das Microsoft-Cloud-Business von Balzano Informatik übernommen. Geschäftsführer René Balzano wird künftig das Advellence-Cloud-Team unterstützen.
22. Januar 2016

     

Balzano Informatik mit Sitz in Forch hat eine Cloud-Partnerschaft mit dem in Wallisellen ansässigen IT-Dienstleister Advellence Solutions geschlossen. Im Rahmen der Kooperation hat Balzano die Mehrheit seiner Aktivitäten für Cloud-Kunden in der Schweiz per 1. Janaur an Advellence übertragen und Geschäftsleiter René Balzano wird das Advellence-Cloud-Team ergänzen.


Advellence will mit der neuen Partnerschaft das Beratungs- und Dienstleistungsgeschäft rund um Azure und Office 365 auszubauen und die Kompetenzen im Cloud-Bereich stärken. Dazu ist das Unternehmen neu offizieller Microsoft Silver Partner Cloud Productivity. "Durch die Zusammenarbeit mit René Balzano haben wir dieses Ziel erreicht und können unsere Kunden nun auch in diesem Bereich umfassend beraten und Cloudlösungen implementieren", kommentiert Advellence-Geschäftsführer Otakar Tome die Partnerschaft. (rd)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER