Rotronic-Secomp spannt mit Seagate zusammen

Rotronic-Secomp spannt mit Seagate zusammen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juni 2014 - Um die steigende Nachfrage nach hochwertigen Ablage- und Sicherungsoptionen befriedigen zu können, hat sich Rotronic-Secomp für eine Partnerschaft mit Seagate entschieden.
Rotronic-Secomp spannt mit Seagate zusammen
(Quelle: Rotronic-Secomp)
Rotronic-Secomp hat eine strategische Partnerschaft mit Seagate bekannt gegeben. Das Ziel der Zusammenarbeit mit dem Anbieter von Festplatten und Speicherlösungen sei es, "den Handel mit Produkten bester Güteklasse zu beliefern und die steigende Nachfrage nach hochwertigen Ablage- und Sicherungsoptionen zu befriedigen", heisst es in einer Mitteilung an die Medien.

"Wir wollen Synergien mit unserer Customer-Electronics-Abteilung nutzen und beispielsweise Bundlings anbieten. Das Bedürfnis nach qualitativ guten Speichermedien wächst stetig. Mit der automatischen Backup-Software von Seagate können wir den Kunden zusätzliche Sicherheit bieten", führt Luisito Echave (Bild), Product Manager bei Rotronic-Secomp, aus.
(af)

Weitere Artikel zum Thema

Seagate übernimmt LSI-Flash-Geschäft
30. Mai 2014 - Avago hat den Flash- und Accelerated-Solutions-Bereich von LSI für 450 Millionen Dollar an Seagate verkauft.
Enttäuschende Seagate-Zahlen
29. Januar 2014 - Seagate hat fürs letzte Geschäftsquartal einen Umsatzrückgang von 4 Prozent und einen Gewinnrückgang um 13 Prozent vermelden müssen.
Die Zukunft von Rotronic-Secomp
23. Januar 2014 - Das IT-Geschäft von Rotronic wurde per Anfang 2014 in das eigenständige Unternehmen Rotronic-Secomp überführt. Nun hat der Distributor im Rahmen eines Pressegesprächs über seine Zukunft informiert.
Restrukturierung bei Rotronic
18. Dezember 2013 - Der Bassersdorfer Distributor Rotronic legt sein IT-Business mit dem deutschen Tochterunternehmen Secomp zusammen und wird im Zuge dessen seine Geschäfte per 1. Januar 2014 unter dem Dach der neu gegründeten Firma Rotronic-Secomp und der bestehenden Rotronic führen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER