Margrit Lüönd wird CFO bei Youngculture

Margrit Lüönd wird CFO bei Youngculture

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. April 2014 - Das Softwarehaus Youngculture gibt die Verpflichtung von Margrit Lüönd als Finanzchefin und als Mitglied der Geschäftsleitung bekannt.
Margrit Lüönd wird CFO bei Youngculture
(Quelle: Youngculture)
Youngculture, international tätige Softwareschmiede mit Hauptsitz in Zürich, hat die Verpflichtung von Margrit Lüönd (Bild) bekanntgegeben. Die Finanzexpertin übernimmt per Anfang Mai die Rolle des Chief Financial Officer (CFO) der Youngculture-Gruppe und wird ausserdem Mitglied der Geschäftsleitung. Als GL-Mitglied soll sie "die Strategie und Weiterentwicklung der Youngculture-Gruppe aus Finanzsicht unterstützen und mitprägen", so Youngculture-CEO Marco Zoppi.

Die 51-jährige Margrit Lüönd besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich und war in ihrer Karriere in verschiedenen leitenden Positionen in der Banken- und Versicherungsbranche sowie in Industrie- und Beratungsunternehmen tätig, unter anderem als Senior Financial Officer bei der Swiss Re oder als CFO von Quadrant. Die letzten sechs Jahre war sie Partnerin und Verwaltungsrätin beim Beratungsunternehmen Anteo Partners. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Schweizer Youngculture baut Geschäftsleitung aus
4. April 2013 - Die Schweizer Software-Schmiede Youngculture erweitert die Geschäftsleitung mit Oliver Marjanovic, der die österreichische Tochter des Unternehmens führt.
Markus Troxler wird VR bei Youngculture
26. Juli 2011 - Das Schweizer Software-Engineering-Unternehmen Youngculture gibt bekannt, dass der Verwaltungsrat um Markus Troxler erweitert wird.
Youngculture baut Verwaltungsrat aus
23. Februar 2010 - Das Software-Engineering-Unternehmen Youngculture verstärkt den Verwaltungsrat mit vier neuen Mitgliedern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER