D-Link lanciert Partnerprogramm für IP-Surveillance

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. März 2014 - D-Link bietet seinen Partnern neu ein Programm für IP-Surveillance an. Dabei steht den Partnern unter anderem Projektunterstützung sowie eine Experten-Hotline zur Verfügung.
D-Link wartet mit einem neuen Programm für IP-Surveillance-Business-Partner auf. Das zweistufige Programm richtet sich laut Mitteilung sowohl an klassische Netzwerk-Reseller, die ihr Portfolio um Videoüberwachungslösungen erweitern möchten, als auch an Errichter und Anbieter von Sicherheitstechnik, die ihr Angebot im Netzwerkbereich ausbauen wollen. Ziel des neuen Partnerprogramms sei es, durch direkten Wissens-Transfer sowie Projektunterstützung erfolgreich im IP-Surveillance-Markt zu operieren. Im Rahmen des Programms können daher ab sofort Silverstar- und Goldstar-Partner je nach Partnerstatus auf verschiedene Leistungen zugreifen, die auf das Projektgeschäft im Bereich IP-Videoüberwachung zugeschnitten sind.

Dabei verspricht D-Link seinen Silverstar-Partnern eine umfassende Betreuung in allen Projektphasen. Zudem erhalten die Partner auf dieser Stufe direkten Zugang zur Experten-Hotline, die telefonische Betreuung bietet.

Goldstar-Partner erhalten derweil ausserdem eine Vor-Ort-Betreuung bei komplexeren Projekten in anspruchsvollen Umgebungen. Auch steht ihnen ein Vorabaustauschservice zur Verfügung. Fällt eine Kamera aus oder ist defekt, kann der Partner sie durch ein vorab zur Verfügung gestelltes Ersatzgerät austauschen. So wird die Überwachung nur für kurze Zeit unterbrochen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

D-Link will mit IP-Überwachung wachsen
26. Juni 2013 - Ende 2012 hat D-Link Mike Lange zum DACH-Chef befördert. "Swiss IT Reseller" hat sich mit ihm und Roger Sigrist, dem Verantwortlichen für das Schweizer Partnergeschäft, getroffen und über die aktuellen und kommenden Schwerpunkte unterhalten.
D-Link verspricht Preisnachlass von 38 Prozent
10. Mai 2013 - Im Rahmen einer Promotions-Aktion gewährt D-Link Fachhändlern beim Kauf von ausgewählten Smart Managed und Easysmart Switches ab sofort Rabatte von bis zu 38 Prozent.
Tarik Erdemir wird Nachfolger von Mike Lange bei D-Link
25. Januar 2013 - D-Link hat in der Person von Tarik Erdemir einen Nachfolger für Mike Lange als Leiter der Abteilung Produktmarketing und Pre-Sales DACH gefunden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER