Bill Gates seit 20 Jahren reichster Amerikaner

Bill Gates seit 20 Jahren reichster Amerikaner

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. September 2013 - Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat die diesjährige Liste der 400 reichsten Amerikaner vorgelegt. Die Forbes-400-Liste wird zum 20. Mal in Folge von Bill Gates angeführt.
Bill Gates seit 20 Jahren reichster Amerikaner
Microsoft-Gründer Bill Gates hat es auch dieses Jahr wieder auf den Spitzenplatz der Forbes-400-Liste geschafft. Mit einem Vermögen von 72 Milliarden Dollar ist er damit auch 2013 der reichste Amerikaner, eine Stellung, die er seit 1994 inne hat. Platz zwei wird wie schon im Vorjahr von Investor Warren Buffett mit 58,5 Milliarden Dollar belegt. Von allen superreichen Amerikanern konnte Buffett sein Vermögen am meisten vergrössern: Innert Jahresfrist stieg dieses um 12,5 Milliarden Dollar. Ebenfalls unverändert ist auf dem dritten Platz Oracle-Chef Larry Ellison mit einem stagnierenden Vermögen von 41 Milliarden Dollar.

Weitere IT-Schwergewichte finden sich mit Amazon-Chef Jeff Bezos auf Platz 12 (27 Milliarden Dollar), den beiden Google-Gründern Larry Page und Sergey Brin auf den Plätzen 13 und 14 (24,9 beziehungsweise 24,4 Milliarden Dollar) sowie Facebooks Mark Zuckerberg auf Platz 20 (19 Milliarden Dollar). (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER