HP Schweiz schliesst Outsourcing-Vertrag mit Dätwyler

HP Schweiz schliesst Outsourcing-Vertrag mit Dätwyler

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. August 2013 - Der Industriezulieferer Dätwyler hat HP Schweiz im Rahmen eines Outsourcing-Vertrags mit der Schaffung einer agileren, sichereren und skalierbareren Technologie-Infrastruktur für das Unternehmen beauftragt.
HP Schweiz schliesst Outsourcing-Vertrag mit Dätwyler
(Quelle: HP)
Der Industriezulieferer Dätwyler hat einen Outsourcing-Vertrag mit HP Schweiz abgeschlossen, der sich über einen Zeitraum von sechseinhalb Jahren erstreckt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit soll HP laut Medienmitteilung eine agilere, sicherere und skalierbarere Technologie-Infrastruktur für Dätwyler schaffen und zeichnet somit unter anderem für die Hochverfügbarkeit von IT-Services und den durchgehenden Betrieb des Unternehmens verantwortlich. Die Dienste werden dabei aus HPs europäischen Cloud Services Center in der Schweiz erbracht. Der Übergang in einen von HP verwalteten Zustand soll bis zum 1. Januar 2015 erfolgen.

"Unternehmen wie Dätwyler, die in komplexen globalen Märkten agieren, benötigen flexible Prozesse, Anwendungen und Technologien, um das Geschäftswachstum und Innovationen zu unterstützen. HP wird seine Fachkenntnisse und bewährten Lösungen einsetzen, um es Dätwyler zu ermöglichen, sich stärker auf die Bedürfnisse der Kunden zu konzentrieren", lässt sich Liliana Scheck, Country Director Enterprise Services HP Schweiz, zitieren. (af)

Weitere Artikel zum Thema

HP zertifiziert Isource und Leuchter als Cloudagile-Partner
7. August 2013 - Mit Isource und Leuchter IT Solutions gehören ab sofort auch zwei Schweizer Unternehmen dem weltweiten Cloudagile-Partnernetzwerk von HP an.
HP und NEC bündeln Kräfte
5. August 2013 - Die beiden langjährigen Partner HP und NEC arbeiten künftig auch bei der Server-Entwicklung zusammen.
Dätwyler investiert 10 Millionen in Glasfaser-Produktion
4. Juli 2013 - In den kommenden zwölf Monaten gibt Dätwyler Cabling Solutions 10 Millionen Franken für Glasfaser-Produktionsanlagen aus und will sich so für die steigende Nachfrage rüsten.
Verkabelungssysteme von Dätwyler für Zürcher Rechenzentren
3. August 2012 - Die Stadt Zürich setzt für den Um- und Neubau ihrer Rechenzentren Datacenter-Verkabelungssysteme von Dätwyler ein. Insgesamt wurden an den beiden Rechenzentren-Standorten rund 10'000 Glasfaser- und 4200 Kupfer-Links realisiert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER