Tamedia übernimmt Mehrheit bei Starticket

Tamedia übernimmt Mehrheit bei Starticket

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juli 2013 - Der Medienkonzern Tamedia übernimmt per 1. Juli 75 Prozent vom zweitgrössten Schweizer Ticketvermarkter Starticket.
Tamedia übernimmt Mehrheit bei Starticket
(Quelle: Starticket)
Der Tamedia-Konzern steigt ins Business mit Veranstaltungstickets ein und übernimmt zum nicht genannten Preis eine Dreiviertelmehrheit bei Starticket. Gemeinsam mit dem aktuellen Starticket-Management will der Medienkonzern das Angebot weiterentwickeln und die Zusammenarbeit mit den hauseigenen Medien ausbauen.

Starticket wurde vor 10 Jahren von Peter Hürlimann gegründet und bietet Tickets via Web-Portal, Mobil App, Abendkasse, Vorverkaufskasse oder Call-Center an. Dazu stellt Starticket eine Print-at-Home-Lösung zur Verfügung, die den Kauf und Druck von Tickets in wenigen Schritten ermöglicht.

Peter Hürlimann bleibt Geschäftsführer des Ticketanbieters und behält mit dem Management die verbleibenden 25 Prozent der Aktien. Allerdings besteht eine Option, dass Tamedia weitere Anteile übernimmt. Die eidgenössische Wettbewerbskommission muss der Beteiligung noch zustimmen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Ringier und Tamedia wollen Jobs.ch
12. September 2012 - Im Schweizer Online-Stellenmarkt tut sich was: Ringier und Tamedia wollen gemeinsam für 390 Millionen Franken die Jobs.ch Holding übernehmen.
Tamedia und Fashionfriends stellen Scoup.ch ein
21. März 2012 - Der Deindeal-Konkurrent Scoup.ch geht Ende April nach nicht einmal einem Jahr offline. Grund dafür sind eine schlechte Geschäftsentwicklung und schlechte Zukunftsaussichten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER