Quickline neu bei Mobilezone

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Februar 2013 - Produkte und Dienstleistungen von Quickline sind neu auch bei Mobilezone erhältlich. Gleichzeitig pusht der Kabelnetzverbund seine Mobilabos mit vergünstigtem Gerätebezug und Rabatt auf Kombiangebote.
Der Kabelnetzverbund Quickline ist eine Partnerschaft mit Mobilezone eingegangen. Damit sind die Quickline-Produkte und -Dienstleistungen in über 30 Mobilezone-Shops erhältlich. Gleichzeitig gibt der Kabelnetzverbund bekannt, dass zu seinen seit Herbst verfügbaren Mobilfunkabos künftig auch eine Reihe von Smartphones zu einem attraktiven Preis erhältlich sind. Die Abos kosten zwischen 10 Franken (Budget) und 115 Franken (Flat), die Möglichkeit zum Gerätebezug bietet sich allerdings nur mit den drei teureren Abos. Zudem erhalten Mobilfunknutzer von Quickline ab März einen Rabatt von 5 Franken, wenn sie mehrere Proudkte des Kabelnetzverbundes nutzen. (tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER