Proditec vertreibt neu TP-Link-Produkte

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Oktober 2012 - Der Schweizer Computerzubehör-Distributor Proditec macht ab sofort gemeinsame Sache mit TP-Link und erweitert damit sein Netzwerksortiment.
Proditec hat sein Produktportfolio erweitert. Neu vertreibt der Zubehördistributor, der zur Nänikoner Dätwyler Holding gehört, auch die Produkte des bekannten Netzwerkspezialisten TP-Link. Die Marke erweitere und ergänze das aktuelle Netzwerksortiment perfekt und passe in die Unternehmungs- und Absatzstrategie, teilt Proditec mit. Andy Chen, Vice President Western Europe von TP-Link, erklärt derweil, dass man dank der Zusammenarbeit mit Proditec nun den Anforderungen der Schweizer Kunden noch besser gerecht werden könne. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Proditec vertreibt Innergie
14. Oktober 2010 - Proditec, der Computerzubehör-Distributor der Dätwyler Holding, hat sein Produktportfolio mit dem Brand Innergie erweitert und vertreibt ihn seit September 2010 exklusiv im Schweizer Markt.
Dätwyler-Konzern übernimmt Proditec
5. Dezember 2006 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER