Hersteller mögen Fachmessen

Hersteller mögen Fachmessen

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2010/11
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Oktober 2010 - IM Top, die Hausmesse von Ingram Micro, bot eine Netzwerk-Plattform für 62 Aussteller und über 500 Besucher.
Hersteller mögen Fachmessen
Der grosszügig gestaltete Bar- und Lounge-Bereich der IM Top lud zum Networken ein.
Bereits zum sechsten Mal hat Ingram Micro Mitte Oktober seine Hausmesse IM Top durchgeführt. Die Fachmesse versteht sich als grösster Distributions-Fachhandelskongress und Kommunika­tionsplattform rund um aktuelle Trends und Themen der Schweizer IT-Branche. Das Motto «Partner treffen. IT erleben.» stellte zugleich auch das Highlight der Messe dar, wie Joe Feierabend, Senior Managing Director bei Ingram Micro, erklärte: «Wir als Distributor sehen uns als Bindeglied zwischen Herstellern und Wiederverkäufern. Mit IM Top wollen wir eine Plattform für die Parteien bieten.» Mit 62 Ausstellern und rund 500 Besuchern zeigte sich Feierabend zufrieden.
Die Aussteller verfolgten derweil mehrere Ziele. Während Intel Präsenz zeigen sowie neue Technologien und Produkte vorstellen wollte, ging es bei Xerox vor allem darum, den eigenen Bekanntheitsgrad zu steigern. Adobe wiederum war mit der Erwartung gekommen, den Händlerkanal zu erweitern und den Wiederverkäufern sein Programm vorzustellen. Symantec begnügte sich derweil mit der Pflege der Reseller.
Darauf angesprochen, welche Vorteile eine solche Fachhandelsmesse gegenüber einer Publikumsmesse bietet, waren sich die Aussteller einig: Hier traf man auf Qualität statt Quantität. «Bei einer Publikumsmesse erklärt man, woran es liegen könnte, wenn zu Hause der PC nicht mit dem
Drucker funktioniert. Da ist dann eben – wenn man das in dem Zusammenhang so sagen darf – der Return on Investment letztlich kleiner», erklärt Fabian De Pasquale, Account Manager bei Intel. «Hier hat man einfach die besseren Gespräche, weil man weiss, dass jeder ein Reseller ist», bestätigt auch Daniel Bachofen, Presales Consultant bei Symantec, stellvertretend für viele weitere Aussteller. (tsi)

Weitere Artikel zum Thema

Ingram Micro führt neues Bestellsystem ein
2. Juli 2010 - IT-Distributor Ingram Micro stellt eine neue Version des elektronischen Bestellsystem Im.order zur Verfügung.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER