Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. September 2010 - Das Grand Resort Bad Ragaz hat mit Hilfe von IT-Partner Redit seine Server und Speicher virtualisiert.

Das Grand Resort Bad Ragaz hat seine IT-Infrastruktur modernisiert. Als IT-Partner für die Server- und Storage-Virtualisierung stand dem Hotel das Zuger Unternehmen RedIT zur Seite. Zudem kümmerte sich Redit auch um die Software-Lizenzierung und die Einführung einer Online-Plattform für das gesamte Angebot des Grand Resorts.


Die Entscheidung für das Zuger IT-Generalunternehmen sei aufgrund dessen Fachkompetenz und Erfahrung in den Bereichen Servervirtualisierung und Projektmanagement gefallen, wie es in einer Mitteilung heisst. Heute stünden dem Grand Resort Bad Ragaz die Daten konstant zur Verfügung, da das neue System redundant aufgesetzt sei. Des weiteren profitiere das Hotel von einer höheren Ausfallsicherheit sowie einer Skalier- und Ausbaufähigkeit des Systems.

(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER