Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Januar 2010 - 2010 werden die weltweiten Umsätze von App Stores gemäss der Einschätzung von Gartner um rund 50 Prozent zunehmen.

Laut den Marktforschern von Gartner werden die App Stores in diesem Jahr weltweit 6,7 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaften. Dies entspricht einer Steigerung von rund 50 Prozent im Vergleich zu 2009. 2013 sollen sich die Umsätze im Vergleich zu 2010 dann verfünffacht haben und 29,4 Milliarden Dollar betragen. Ebenso werde der Anteil der kostenlosen mobilen Applikationen von heuer 82 Prozent auf rund 90 Prozent wachsen. Weiterhin sollen die meisten Apps Spiele bleiben. Aktuell kostet eine Anwendung durchschnittlich 1,70 Dollar. 2013 werden es laut Gartner nur noch 1,40 Dollar sein. Gleichzeitig werden aber die Einnahmen durch mobile Werbung zunehmen. In drei Jahren sollen sie ein Viertel des Gesamtumsatzes ausmachen.

(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER