Adobe übernimmt Pixmantec

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Juni 2006 -
Rawshooter ist unter Windows-Anwendern das beliebteste und überdies mehrfach preisgekrönte Tool zur Bearbeitung von Digitalfotos im RAW-Format. Nun hat Adobe den dänischen Rawshooter-Hersteller Pixmantec übernommen. Die Funktionalität der Pixmantec-Software will Adobe in die eigene Fotoworkflow-Lösung Lightroom integrieren, die derzeit im Betastadium steht.

Die bisherigen Pixmantec-Produkte werden nicht weiterentwickelt: Das Flaggschiff Rawshooter Premium wird sofort vom Markt genommen; die kostenlose Variante Rawshooter Essentials bleibt bis zum Erscheinen einer definitiven Lightroom-Version als Download im Netz. Adobe stellt bisherigen Rawshooter-Kunden "special pricing" zum Umsteigen auf "andere Adobe-Produkte" in Aussicht. (IW)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER