Hong Kong lädt zur Electronics Fair

Hong Kong lädt zur Electronics Fair

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2008/05 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. März 2008 - Mitte April geht die Hong Kong Electronics Fair in die nächste Runde. Mit rund 2800 angemeldeten Ausstellern erreicht die Messe ihren Höhepunkt.
Hong Kong lädt zur Electronics Fair
Vom 14. bis 16. April 2008 findet in Hong Kong die Frühjahrsausgabe der Hong Kong Electronics Fair statt. Rund 2800 Aussteller aus aller Welt werden an der 5. Ausgabe der Consumer-Electronic-Messe erwartet. Das sind runde 400 mehr als im letzten Jahr. Zwischen 50’000 und 60’000 Besucher hoffen die Veranstalter ins Hong Konger Convention and Exhibition Centre zu locken. Rund 11 Prozent der Besucher kamen letztes Jahr aus Europa.

Home-Elektronik im Fokus

Neben elektronischen Bauteilen, Metallteilen und Komponenten liegt der Schwerpunkt der Ausstellung auf Elektronik fürs digitale Zuhause. Im letzten Jahr hatten die Bereiche Home Tech mit intelligenter Heimelektronik für Sicherheit und Gesundheit sowie Vision & Sound mit audiovisuellen Geräten wie Heimkinosysteme Premiere. Auch heuer wird wieder eine interessante Auswahl an Neuheiten geboten. Weitere Ausstellungsbereiche ergänzen das Spektrum: Der Bereich Digital Imaging zeigt Video-Kameras und Fotoapparate, Health Care Electronics beispielsweise stellt Produkte zur Unterstützung von Fitnessprogrammen und zur Gesundheitsvorsorge vor. Die Riesenmesse ist in folgende 16 Bereiche unterteilt, die das gesamte Spektrum von Audio & Visual über Digital Imaging, Komponenten bis Security, Telco-Produkte sowie Trade Services abdeckt.
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER