Löcher stopfen

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2008/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. März 2008 -
Mit dem Secude Security Center können Schwachstellen in SAP-Netweaver-Konfigurationen automatisch und zeitnah identifiziert werden. Installation und Benutzung der Lösung gestalten sich dank Einsatz von Web-Technologien und der Umgehung zusätzlicher Installationen auf dem SAP-System einfach, während die aktuellen Sicherheitsinformationen innerhalb weniger Minuten zur Verfügung stehen. Unter Verwendung vordefinierter Regeln erstellte Analysen lassen sich über mehrere SAP-Sys­teme hinweg zeitlich steuern, ohne dafür teure Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu müssen. Der Einsatz der Lösung soll den Aufwand zum Aufbau von Sicherheitsexpertisen reduzieren und gleichzeitig gesetzlicher Vorgaben einhalten. (fb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER