Microsoft launcht Enterprise-Lösungen

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2008/04 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2008 - Microsoft launcht den Windows Server 2008, das Visual Studio 2008 und den SQL Server 2008. Die Lösungen werden an den Techdays vorgestellt.
Der unter dem Motto «Dynamic IT» anstehende Launch der aktuellsten Generation von Microsofts Infrastruktur- und Anwendungsentwicklungstools soll als der bisher grösste Enterprise-Launch in die Unternehmensgeschichte eingehen. Die Tools ermög­lichen Anwendern die durchwegs rasche und flexible Entwicklung von Anwendungen und sollen somit eine dynamische, für neue Herausforderungen gewappnete Ausrichtung von Unternehmen unterstützen.
Beim Windows Server 2008 handelt es sich um das erste Release seit fast fünf Jahren und beim Visual Studio 2008 sowie beim SQL Server 2008 um die Ablösung der vor drei Jahren letztmals erneuerten Versionen. Für den Launch dienen die am 12. und 13. März in Genf und am 19. und 20. März in Basel stattfindenden Techdays als Plattform. Die Veranstalter erwarten an den vier Tagen insgesamt mehr als 2100 Teilnehmer.

Partnerschaftliche Unterstützung

An der Entwicklung der drei Produkte haben gemäss Microsoft über 1000 Partner mitgearbeitet, während über drei Millionen Kunden am Feedback- Programm teilgenommen oder als Beta-Tester mitgewirkt haben sollen. Besonders erfreut über den Launch seien Microsofts Vertriebspartner, resümiert eine IDC-Studie aus dem Jahre 2007. Die IDC-Analysten rechnen damit, dass die Partner mit jedem Dollar, den Microsoft in den USA verdient, Umsätze von insgesamt 18 Dollar erzielen.
 
1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER