Solar-Tasche

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/14
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. August 2007 -
Immer wieder sorgen leere Akkus in MP3-Playern oder Handys für Ärger. Die kleine Energiespritze für unterwegs ist die Solarstrom-Tasche Worker vom Schweizer Unternehmen Sakku: Das grosse Solarpanel an der Aussenseite der Handtasche soll laut Hersteller zumindest bei Sonnenschein für genügend Energie sorgen.
Mehr Unabhängigkeit schafft die ­neue Variante mit integriertem Akku. Er lädt sich bei sonnigem Wetter auf und gibt diese Energie auch nachts wieder an die Geräte ab. Diese Version ist allerdings mit 339 Franken auch deutlich teurer als die ohne Akku (229 Franken). Die grössere Traveller-Tasche kostet 289 beziehungsweise 369 Franken. Weitere Infos und Bestellmöglichkeit gibt’s auf sakku.ch. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER