MX Air: Die fliegende Maus

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/14
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. August 2007 -
Logitechs neuste Maus MX Air schickt sich an, die PC-Navigation zu revolu­tionieren. Sie benötigt nämlich kein Pad mehr, sondern lässt sich auch frei in der Luft bedienen. Mit Hilfe der ­sogenannten Freespace-Bewegungssteuerung ist es jetzt auch möglich, den Computer vom Sofa aus zu bedienen. Einfache Handbewegungen reichen dann aus, um den Cursor über den Bildschirm zu bewegen.
Das lästige Aufstehen entfällt, und so eignet sich Logitechs Neuling vor allem für Multimedia-Freaks, die öfter ihre Videos, Bilder und Musik von der PC-Festplatte aus geniessen. Die MX Air gibt’s in der Schweiz ab sofort für 229 Franken. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER