Canon stellt HD-Camcorder vor

Canon stellt HD-Camcorder vor

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/11
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Juni 2007 -
Canon stellt HD-Camcorder vor
Auch Canon steigt jetzt in den HD-Camcorder-Markt ein. Der HR10 zeichnet Videos in 1080i auf und liefert damit hochaufgelöste Bilder.
Neben der Auflösung kann auch im Bildschirmformat zwischen den beiden Varianten 16:9 oder 4:3 gewählt werden. Gespeichert wird auf Acht-Zentimeter-Disks. Das Instant AF sorgt dabei für ein schnelles Scharfstellen, der optische Superbereich-Stabilisator (OIS) soll eventuelle Verwacklungs-Unschärfen reduzieren.
Der HR10 ist gerade mal 530 Gramm leicht. Er besitzt einen 2,7-Zoll-Bildschirm, der sich in alle Richtungen drehen lässt. Dank der HDMI-Schnittstelle kann man die Signale verlustfrei an andere Geräte wie Flat-TV oder PC übertragen. Daneben lassen sich die Speicher-Disks auch ­direkt auf Blueray-Playern abspielen. Die Canon HR10 kommt im August inklusive diverser Software zum Verwalten, Bearbeiten und Konvertieren der Aufnahmen für 2098 Franken in die Regale. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER