Daniel Kuster verlässt Also Schweiz und geht zu Lenovo

Daniel Kuster verlässt Also Schweiz und geht zu Lenovo

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/11
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Juni 2007 -
Daniel Kuster verlässt Also Schweiz und geht zu Lenovo
Daniel Kuster, langjähriges Geschäftsleitungsmitglied von Also Schweiz, geht zu Lenovo. Kuster übernimmt beim chinesischen PC-Hersteller die Leitung «Mid Market» und wird Mitglied des Management-Teams von Lenovo. Lenovo hat die Position neu geschaffen, «um den Fokus auf die mittleren Kunden entsprechend zu verstärken und das Wachstum weiter anzukurbeln», wie es in einer Mitteilung ­heisst. Kuster wird konkret einen detaillierten Marktbearbeitungsplan konzipieren und implementieren. ­Lenovo-Chef Pascal Schlittler schwärmt von der Besetzung in höchsten Tönen: «Daniel Kuster ist ein Top-Mann der Branche und perfekt gewappnet, um Lenovo Schweiz in der Wachstumsphase weiter voranzutreiben.» Kuster war über 13 Jahre bei Also und in verschiedenen Führungspositionen tätig. Daniel Kuster zum Transfer: «Nach dreizehneinhalb Jahren beim selben Unternehmen habe ich eine neue ­Herausforderung auf Herstellerseite gesucht und gefunden.»

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER