Innovation Gates Schweizer Pläne

Innovation Gates Schweizer Pläne

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2002/08 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. April 2002 - Der deutsche CMS-Spezialist Innovation Gate will mit neuem Vertriebskonzept den Schweizer Markt erobern.
Innovation Gates Schweizer Pläne
Der deutsche Content Management-Spezialist Innovation Gate will verstärkt im Schweizer CMS-Markt auftreten. Das Unternehmen ist auf Web-Technologie mit Lotus Domino fokussiert. Neben dem bereits bestehenden Partner, der Gate Informatic AG Bern, ist soeben mit der Penta Group St.Gallen/Zürich ein zweiter Vertriebs-Partner dazu gekommen. Mit einem neuen Vertriebskonzept sollen weitere Schweizer Partner geangelt werden.

Zertifizierung

Wer Partner von Innovation Gate werden will, verpflichtet sich per Vertrag zum Kauf von mindestens einer «Webgate» (Content Management Software)-Server Lizenz pro Jahr (1000 Euro) und zur jährlichen Aktualisierung der Verkaufsschulung. Die Produktionsschulungen sind mit einer persönlichen Zertifizierung verbunden, die wiederum die erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung voraussetzt. Zertifizierte Partner erhalten das Webgate-Nutzungsrecht. Das heisst, eine «Business-Partner-Lizenz» berechtigt zur freien Nutzung der Software, solange durch die Nutzung kein Umsatz durch beispielsweise die Betreibung eines Onlineshops generiert wird.
 
1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER