Swico

in der Berichterstattung von


16. Mai 2018 - Zwei namhafte Schweizer IT-Verbände fusionieren. Künftig spannen Swico, der Verband der ICT-Anbieter und Simsa, Verband der Schweizer Internetindustrie, zusammen.
10. April 2018 - Gemäss dem neuesten Swico-ICT-Index ist die hiesige ICT-Brache auch im Hinblick aufs zweite Quartal optimistisch und rechnet mit rentablerem Wachstum.
28. März 2018 - Der ICT-Anbieterverband Swico hat sich in einem Positionspapier zum Thema E-Voting, also der digitalen Stimmabgabe, geäussert. Er sieht das elektronische Wählen als Chance für die Schweiz und als wichtigen Fortschritt für die Wahlen und Abstimmungen.
17. Januar 2018 - Mit einem Plus von 2,3 Prozent blickt die Schweizer ICT-Branche auf ein erfolgreiches 2017 zurück. Auch das laufende Jahr bietet mit einem prognostizierten Wachstum von 2,2 Prozent gute Aussichten.
15. Dezember 2017 - Sarah Frey wechselt von der Swiss Retail Federation zu Swico, wo sie die Kommunikationsleitung übernimmt. Sie hat Politikwissenschaften studiert und war bereits in verschiedenen Funktionen im Bereich Public Affairs und Kommunikation tätig.
5. Juli 2017 - Der Swico ICT Index für das dritte Quartal 2017 zeigt, dass sich die Stimmung in der ICT-Branche im Vergleich zum Beginn des Jahres verschlechtert hat. Besonders stark niedergeschlagen hat sich diese Entwicklung im Consulting-Segment, dessen Indexwert um 10,6 Punkte auf nunmehr 101,6 Punkte gesunken ist.
30. März 2017 - Der Stimmungsbarometer der Schweizer ICT-Branche zeigt weiterhin nach oben. Der Swico ICT Index kletterte im zweiten Quartal 2017 um 1,5 Punkte.
19. Januar 2017 - Der Branchenverband Swico spannt mit dem IFJ Institut für Jungunternehmen zusammen, um ICT-Start-ups in der Gründerphase zu unterstützen und in den Anfangsjahren zu fördern.
17. Januar 2017 - Swico will in der Westschweiz Fuss fassen, äusserst sich neu zu technologischen Schwerpunkten, gibt die Agenda für 2017 bekannt und veröffentlicht die Zahlen des neuesten ICT-Index.
17. Januar 2017 - Der ICT-Markt in der Schweiz soll im Vergleich mit der EU 2017 überdurchschnittlich zulegen. Verantwortlich dafür sind Investitionen in die IT, während die Ausgaben im Telekommunikationsbereich sinken.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER