Samsung

in der Berichterstattung von


24. Mai 2017 - Die weltweiten Smartphone-Verkäufe sind im ersten Quartal 2017 um 9 Prozent gewachsen. Vor allem chinesische Hersteller bauen ihren Marktanteil aus.
19. Mai 2017 - Anders als im globalen Vergleich, gaben die Tablet-Zahlen in Westeuropa im ersten Quartal nur wenig nach. Am meisten zulegen konnte Elektronikriese Samsung, dessen Absatzzahlen wieder über jenen von Apple zu liegen kamen.
18. Mai 2017 - Die Anzahl verkaufter Tablets soll im zweiten Quartal bei rund 35 Millionen liegen. Damit sinken die Verkäufe sowohl im Vergleich zum vorherigen Quartal, als auch zum letzten Jahr. Apple soll Marktführer bleiben, gefolgt von Samsung, Amazon und Huawei.
18. Mai 2017 - Also baut die Zusammenarbeit mit Samsung aus und wird ab Mai 2017 die Smartphones des südkoreanischen Herstellers ins Sortiment aufnehmen.
17. Mai 2017 - Rund einen Monat nach Verkaufsstart hat Samsung bereits 5 Millionen Einheiten seiner Smartphone-Modelle Galaxy S8 und S8+ abgesetzt. Dies wird sich Analysten zufolge positiv auf den Quartalsgewinn des Unternehmens auswirken.
5. Mai 2017 - In den ersten drei Monaten des Jahres fiel der globale Tablet-Absatz das zehnte Quartal in Folge. Mit einem Minus von 8,5 Prozent ging's allerdings weniger steil bergab als auch schon.
28. April 2017 - Die Marktauguren von IDC korrigieren das Absatzwachstum im weltweiten Smartphone-Markt von 3,6 auf 4,3 Prozent nach oben. Angeführt wird der Markt unangefochten von Samsung mit einem Marktanteil von 22,8 Prozent.
28. April 2017 - Bis Ende Jahr sind einer Studie zufolge 3,4 Milliarden Smartphones für eine Mobile-Payment-Lösung von Apple, Samsung oder Android nutzbar. Im Fall von Android Pay soll dies bei 61 Prozent aller Geräte der Fall sein.
27. April 2017 - Im ersten Quartal 2017 konnte Samsung sehr gute Resultate vorweisen. Nur die Smartphone-Sparte lag mit einem Gewinn von 1,8 Milliarden Franken unter den Zahlen des Vorjahres. Als Grund dafür wird das Note-7-Debakel genannt.
27. April 2017 - Lange wurde über den offiziellen Start von Samsung Pay in der Schweiz gemunkelt. Nun ist klar, dass die Bezahltechnologie des südkoreanischen Herstellers ab dem 23. Mai in der Schweiz verfügbar ist, zumindest für Inhaber einer Mastercard oder Visa-Kreditkarte von Bonuscard, Cornèrcard oder Swiss Bankers.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER