Also kann kräftig zulegen

Also kann kräftig zulegen

(Quelle: Also)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Juli 2017 - Der Also-Konzern konnte den Umsatz im ersten Halbjahr um 9,5 Prozent auf 4,13 Milliarden Euro steigern. Der Gewinn kletterte sogar um 32,4 Prozent. Investitonen in der Schweiz drücken aber auf die Marge in Zentraleuropa.
Überaus erfreuliche Zahlen vom Also-Konzern: Wie das Unternehmen mitteilt, konnte der Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 9,5 Prozent auf 4,13 Milliarden Euro gesteigert werden. Der Konzerngewinn konnte derweil sogar um 32,4 Prozent gesteigert werden und betrug im ersten Halbjahr 36,9 Millionen Euro. Besonders stark zulegen konnte Also in den Bereichen Solution, wo das Plus rund 10 Prozent betrug, sowie Services mit einem 40-prozentigen Wachstum. In dem Zusammenhang besonders zu erwähnen sei das Consumptional Business (IT as a Service) mit einem Wachstum von 45 Prozent und Logistik as a Service mit 60 Prozent.

In der Region Zentraleuropa, wozu neben der Schweiz auch Deutschland, Österreich und Frankreich gehören, legte der Also-Umsatz um 9 Prozent auf 2,549 Milliarden Euro zu. Die EBT-Marge ist in diesen Ländern allerdings von 1,5 Prozent im Vorjahr auf 1,3 Prozent gesunken. Also begründet dies mit Investitionen in das Personal in der Schweiz zur Erweiterung des Solutions-Bereichs sowie zur künftigen Abwicklung von neu hinzugewonnenen Service-Aufträge bei Swisscom, Sunrise und Media-Markt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Also mit Rekordergebnis und neuen mittelfristigen Umsatz- und Gewinnzielen
23. Februar 2017 - Also hat im Geschäftsjahr 2016 ein Rekordergebnis erzielt. Der Gewinn des Konzerns konnte um rund 32 Prozent gesteigert werden, der Umsatz stieg um fast 3 Prozent.
Also mit sechstem Rekordergebnis in Folge
9. Februar 2017 - Gemäss ersten publizierten Zahlen konnte der Also-Konzern zum sechsten Mal in Folge Umsatz und Gewinn weiter steigern.
Also-Konzern steigert Gewinn deutlich
25. Oktober 2016 - In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres konnte Also einen Gewinn von 44,5 Millionen Euro verzeichnen und damit 56,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER