Rubrik nimmt die Schweiz ins Visier

Rubrik nimmt die Schweiz ins Visier

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2017/07 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juli 2017 - Das kalifornische Start-up Rubrik mit Spezialisierung auf Cloud Data Management verstärkt sein Engagement in der DACH-­Region. In der Schweiz soll Gerry Solenthaler, Country Manager Switzerland, das Geschäft aufbauen.
Rubrik nimmt die Schweiz ins Visier
"Ich bin überzeugt, wir werden schon bald mehr Kunden als Partner haben" Gerry Solenthaler, Country Manager Switzerland, Rubrik (Quelle: Rubrik)
Rubrik, ein kalifornisches Start-up mit Spezialisierung auf das Thema Cloud Data Management (siehe Interview), hat sein Engagement in der DACH-Region und damit auch in der Schweiz intensiviert. Hierzulande soll Gerry Solenthaler als Country Manager Switzerland das Geschäft aufbauen, unterstützt wird er von Felix Guggenheim, der als System Engineer für die technischen Aspekte zuständig ist. Hinzu kommt ein Channel Manager, der Solenthaler von Deutschland aus beim Aufbau des Channels unterstützt, sowie ein Marketing-Team ebenfalls aus Deutschland und ein Inside-Sales-Team aus Belgien und Holland heraus. "Der nächste Schritt wird sein, das wir hierzulande ein weiteres Sales-Team aufbauen, wobei aber noch offen ist, per wann dies passiert", erklärt Solenthaler.

Attraktive Schweiz

Dass ein US-Start-up mit einem lokalen Team vor Ort in der Schweiz in Erscheinung tritt, diese Massnahme begründet Solenthaler damit, dass es ohne lokale Präsenz schwierig sei, etwas im Channel und im Markt zu bewegen. "Man muss vor Ort sein, um das Business vorantreiben zu können. Die Schweiz ist für Rubrik dabei spannend, weil die Schweiz ein Markt ist, in dem neue Technologien durchaus früh adaptiert werden. Die Schweiz ist zwar klein, aber für ein Start-up wie Rubrik durchaus attraktiv."

In der Distribution arbeitet Rubrik hierzulande mit Exclusive Networks zusammen. Aktuell sei man mit dieser Situation zufrieden, weitere Distis würden im Moment nicht gesucht. Im Juni konnte Rubrik in der Schweiz zudem fünf Partner vorweisen, wobei sich einer dieser fünf Partner dediziert um die Romandie kümmert. Damit übersteigt die Anzahl Partner die Zahl der Kunden in der Schweiz noch deutlich, denn bislang kann Rubrik hierzulande lediglich den Logistiker Galliker als Kunden vorweisen. Die doch überschaubare Kundenzahl begründet Solenthaler mit der bereits angesprochenen physischen Präsenz, die bis vor kurzem fehlte. "Nun aber sind wir vor Ort, und ich bin überzeugt, wir werden schon bald mehr Kunden als Partner haben. Unsere Sales-Pipeline sieht sehr positiv aus, die Verkaufszyklen sind einfach relativ lang, da Rubrik an zentraler Stelle der IT ansetzt und die potentiellen Kunden viele Fragen haben. Die eigentliche Implementierung wiederum ist meist innerhalb eines Tages erledigt."
 
1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER