Frank Thonüs neuer Leiter des Mittelstandssegments Zentraleuropa bei Symantec

Frank Thonüs neuer Leiter des Mittelstandssegments Zentraleuropa bei Symantec

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/01
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Januar 2013 - Symantec hat die Leitung des Mittelstandssegments Zentraleuropa neu mit Frank Thonüs besetzt. Thonüs zeichnet unter anderem für die Kommunikation mit den Symantec-Partnern verantwortlich.
Frank Thonüs neuer Leiter des Mittelstandssegments Zentraleuropa bei Symantec
(Quelle: Symantec)
Wie Sicherheitsspezialist Symantec mitteilt, hat Frank Thonüs per sofort die Leitung des Mittelstandssegments Zentraleuropa übernommen. In seinem neuen Job ist Thonüs einerseits verantwortlich für die Strategieentwicklung und -umsetzung, andererseits für die Kommunikation mit den Symantec-Partnern. Daneben bekleidet er weiterhin den Director-Posten für das Team, das die Neukundenakquisition in Zentraleuropa steuert.

In den vergangenen vier Jahren war Thonüs als Country Manager für Symantec Schweiz tätig. Zuvor leitete er das Schweizer Channel-Geschäft des Security-Unternehmens Veritas, das 2006 von Symantec übernommen wurde. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Neuer Chef für Symantec Schweiz
29. Oktober 2012 - An der Spitze von Symantec Schweiz kommt es zu einem Wechsel. Der bisherige Managing Director Frank Thonüs tritt per 1. November ab, in seine Fussstapfen tritt Antonio Sirera.
Frank Thonüs wird Country Manager bei Symantec
24. November 2009 - Bisher interimistisch, ab sofort definitiv und hochoffiziell leitet der 34-jährige Frank Thonüs die Geschäfte von Symantec in der Schweiz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER