Produktion des Apple Car soll 2024 starten

von Luca Cannellotto


3. September 2021 - Apple soll in Asien mit Zulieferern im Gespräch sein, um 2024 mit der Produktion eines eigenen Elektrofahrzeugs zu beginnen.

Laut einem Bericht von "Digitimes" bereitet sich Apple darauf vor, die Produktion seines eigenen Elektrofahrzeugs bis 2024 hochzufahren. Hierzu soll der Konzern mit südkoreanischen und japanischen Zulieferern wie Toyota, LG Electronics und die SK Group im Gespräch sein. Der Apple Car soll bereits seit 2015 in Entwicklung sein, wurde aber bereits mehrere Male totgesagt. Doch im Dezember 2020 erklärten anonyme Quellen gegenüber "Reuters", dass Apple plane, sein E-Fahrzeug 2024 vom Stapel zu lassen ("Swiss IT Reseller" berichtete).

Nun wird diese These neu befeuert, auch weil Apple im Juni dieses Jahres zunächst Ex-BMW-Manager Ulrich Kranz verpflichtete und im Juli Apples Kevin Lynch von der Apple-Watch-Abteilung in das Apple-Car-Projekt wechselte. Apple schweigt derweil eisern und hat sich noch nicht offiziell zum Apple Car geäussert.

Copyright by Swiss IT Media 2021