Frank Blockwitz neuer Managing Director Schweiz bei Lenovo

von Matthias Wintsch

3. Mai 2021 - Mit Frank Blockwitz besetzt Lenovo die Position des Schweizer Länderchefs mit einer erfahrenen Manager-Persönlichkeit von HP.

Lenovo beruft zum 1. Mai Frank Blockwitz (Bild) auf den Posten des Managing Director Schweiz. Blockwitz folgt auf Arnold Marty, der Lenovo zum Jahresanfang verlassen hatte und nun als CEO bei Swiss Automotive Group amtet. Interimistisch betreute seit Januar 2021 Mirco Krebs, Vice President & General Manager PCSD DACH die lokalen Geschäfte, Frank Blockwitz wird in seiner neuen Position nun direkt an Krebs berichten. Blockwitz kommt von HP Schweiz, wo ihn Stefan Nünlist als Print-Services-Chef von HP Schweiz im Februar 2021 ablöste ("Swiss IT Reseller" berichtete). Vor seinen rund 20 Jahren bei HP Schweiz startete er seine Channel-Karriere bei Also (Actebis).

"Frank Blockwitz ist ein herausragender Leader und ausgesprochener Kenner des Schweizer Marktes. Wir freuen uns besonders darüber, dass wir mit ihm einen so erfahrenen Managing Director für das Geschäft in der Schweiz gewinnen konnten", kommentiert Mirco Krebs. "Mit seinen zahlreichen Positionen und tiefer Markt- und Kundenkenntnis kann ich mir keinen Besseren vorstellen, diese Aufgabe auszufüllen."

Copyright by Swiss IT Media 2021