Greenshare geht in CM Informatik auf

von Michel Vogel

16. April 2015 - Gever-Marktführer CM Informatik hat Greenshare komplett übernommen und eröffnet gleichzeitig eine neue Niederlassung in der Zentralschweiz.

Ende 2012 hat CM Informatik die Aktienmehrheit von Greenshare übernommen (Swiss IT Reseller berichtete). Wie die beiden Unternehmen nun mitteilen, wird Greenshare rückwirkend per 1. Januar 2015 komplett von CM Informatik übernommen und integriert.

Alle Mitarbeiter sollen an Bord und auch der Standort Wil erhalten bleiben. Dieser dient künftig als Zweigstelle von CM Informatik. Gleichzeitig wird eine neue Niederlassung in Emmenbrücke eröffnet und damit gemäss einer Medienmitteilung fünf neue Arbeitsstellen geschaffen.

Nach der Fusion der beiden Gever-Spezialisten werden angeblich über 500 Städte und Gemeinden sowie 14 kantonale Verwaltungen und 40 Archive auf die Lösungen von CM Informatik setzen.

Copyright by Swiss IT Media 2022