D-Link tritt Metaverse Standards Forum bei

D-Link tritt Metaverse Standards Forum bei

(Quelle: D-Link)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juli 2022 - Als erster Netzwerkhersteller wird D-Link Principal Member im erst kürzlich gegründeten Metaverse-Standardisierungsgremium Metaverse Standards Forum.
Als erster Teilnehmer aus der Netzwerkbranche, so die Mitteilung, tritt D-Link dem Metaverse Standards Forum bei, und zwar als Principal Member. Das im Juni 2022 lancierte Gremium hat zum Ziel, im Metaverse Standards zu etablieren und so die Kompatibilität unterschiedlicher Systeme zu fördern. Die erarbeiteten Standards sollen die Basis für ein offenes Metaversum bilden. Als eines der ersten Mitglieder will D-Link mit anderen Mitgliedern aus verschiedenen Branchen zusammenarbeiten, um die Umsetzung von Standards und Normen für das Metaverse zu beschleunigen.

Die Begründung für den Schritt liefert CJ Chang, CEO von D-Link Global: "Das Metaverse ist der Ort, an dem Menschen aus verschiedenen Kulturen durch immersive Erfahrungen in einer virtuellen Welt interagieren. Um sein volles Potenzial auszuschöpfen, muss das Metaverse auf offenen Standards basieren sowie eine Interoperabilität und Konsistenz zwischen verschiedenen Systemen gewährleisten. Als ein weltweit führender Anbieter von Netzwerk- und Konnektivitätslösungen ist D-Link stolz darauf, dem Metaverse Standards Forum bereits in der Anfangsphase beizutreten."