Noser Engineering eröffnet Standort in Basel

Noser Engineering eröffnet Standort in Basel

(Quelle: Noser)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juli 2022 - Mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Basel setzt IT-Dienstleister Noser Engineering weiterhin auf die Strategie der lokalen Präsenz.
Der IT-Dienstleister Noser baut seine Präsenz in der Schweiz aus und eröffnet einen weiteren Standort in Basel. Die mittlerweile fünfte Schweizer Niederlassung befindet sich direkt beim Bahnhof Basel an der Margarethenstrasse 38. Laut Chief Groth Officer Markus Märki arbeite man bereits seit einiger Zeit für namhafte Kunden in der Nordwestschweiz. Mit dem neuen Standort untermaure man nun das Credo 'Locals4Locals', schaffe in Basel Kundenähe und steigere die Effizienz.

Noser Engineering ist seit knapp 40 Jahren in der Schweizer Software-Entwicklung tätig und setzt seit jeher auf lokale Präsenz. Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Basel wird diese Strategie laut CEO Remo Noser nun konsequent weitergeführt: "Es ist uns ein grosses Anliegen, gemeinsam mit unseren Kunden gezielt individuelle Lösung für deren Bedürfnisse zu entwickeln. Insbesondere bei komplexen Projekten, welche wir von der Analyse über die Implementierung bis hin zur Wartungsleistung begleiten, ist es für die Kunden oft wichtig, sich persönlich und vielfach auch kurzfristig mit uns austauschen zu können. Mit unserem Filialnetz sind wir dafür perfekt aufgestellt."