Bytec vertreibt neu Unicon-Lösungen

Bytec vertreibt neu Unicon-Lösungen

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Juni 2022 - Der im DACH-Raum aktive Distributor Bytec Bodry Technology erweitert sein Portfolio um die Lösungen von Unicon, einem Software-Anbieter im Bereich Thin Clients und Device-as-a-Service.
Bytec vertreibt neu Unicon-Lösungen
(Quelle: Unicon)
Das Distributionshaus Bytec Bodry Technology mit Sitz in Friedrichshafen am Bodensee hat ein Distributionsabkommen mit Unicon geschlossen, einem Software-Hersteller im Thin-Client-Bereich. Bytec ist als Distributor im gesamten DACH-Raum aktiv, womit die Unicon-Lösungen auch in der Schweiz über das deutsche Unternehmen erworben werden können, wie man auf Anfrage von "Swiss IT Reseller" klarstellt.

Die Vertriebsvereinbarung sieht vor, dass Partner ab sofort das eLux-Betriebssystem und die Verwaltungslösung Scout von Unicon über Bytec beziehen können. Das Betriebssystem eLux wurde für VDI- und Cloud-Umgebungen mit unterschiedlichsten Endgeräten wie Thin Clients, Laptops oder PCs konzipiert.

"Für Bytec-Partner ergibt sich hieraus ein neues Geschäftsfeld mit zusätzlichen Dienstleistungen und einem perfekten Akquiseansatz für Neukunden. Das Thema Device-as-a-Service bietet sich an, um über IT-Sicherheit und Infrastruktur insgesamt zu sprechen", erklärt Bytec-Geschäftsführer Reinhold Egenter.