Ismael Hares ist Head of ECM Sales bei Data World Consulting

Ismael Hares ist Head of ECM Sales bei Data World Consulting

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juni 2022 - Um das Wachstum im Bereich Enterprise Content Management anzukurbeln, hat Data World Consulting Ismael Hares (Bild) als neuen ECM-Vertriebsleiter an Bord geholt. Er soll neue Kunden akquirieren und ein ECM-Sales-Team aufbauen.
Ismael Hares ist Head of ECM Sales bei Data World Consulting
Ismael Hares, Head of ECM Sales, Data World Consulting (Quelle: Data World Consulting)
Der Berner SAP- und Opentext-Spezialist Data World Consulting, kurz Dataworld, konnte Ismael Hares (Bild) als Head of ECM Sales gewinnen. Hares ist damit ab sofort vertriebsseitig für das ECM-Geschäft mit den Lösungen der beiden Hersteller verantwortlich und kümmert sich um die Neukundenakquise und die Pflege der Bestandskunden. Darüber hinaus zählen das Stakeholder-Management bei den ECM-Partnern und der Aufbau eines Sales-Teams für den Bereich ECM zu seinen Aufgaben, wie das Unternehmen anmerkt. Grundsätzlich gelte für ihn, die ECM-Strategie umzusetzen und das Portfolio in der DACH-Region zu positionieren. Ismael Hares berichtet an Jürgen Rettermeier, Sales Director von Dataworld.

Neben der Gründung und Geschäftsführung von mehreren eigenen Firmen war Ismael Hares vor Dataworld als Senior Sales Manager für die Ixsenso Group tätig, weitere Karrierestationen waren gemäss Linkedin-Profil diverse Marketing- und Vertriebspositionen bei Vodafone Business Solutions, Tripichio Dialogmarketing und Telemarkt. Dataworld-CEO Christian Bläuenstein zum neuen ECM-Vertriebschef: "Es freut mich sehr, dass wir mit Ismael Hares einen erfahrenen Verkaufsprofi an Bord holen konnten, der sich nicht nur mit den Themen SAP und OpenText bestens auskennt, sondern auch unsere Werte teilt und sehr gut in unser breit aufgestelltes, zertifiziertes Team passt. Ich bin überzeugt, dass er unsere ECM-Strategie massgeblich prägen und es ihm mit seinem Team gelingen wird, unseren Bekanntheitsgrad am Markt weiter zu steigern."