Inventx eröffnet neue Niederlassung in Bern

Inventx eröffnet neue Niederlassung in Bern

(Quelle: Inventx)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Mai 2022 - Inventx wird ab Anfang Juni eine Niederlassung in der Bundesstadt haben. Daniel Wenger, derzeit verantwortlich für den Bereich Insurance, wird die Geschäftsleitung des Unternehmens am neuen Standort vertreten.
Anfang Juni wird Inventx in Bern einen vierten Standort eröffnen. Damit baut das Unternehmen seine Präsenz in der gesamten Deutschschweiz weiter aus. Bisher agierte es von den drei Geschäftsstellen Chur, Zürich und St. Gallen aus. Daniel Wenger (Bild), der bei Inventx den Bereich Insurance verantwortet und selbst in der Bundesstadt wohnt, vertritt die Geschäftsleitung in der neuen Niederlassung. Er ist Teil eines Kernteams von Inventx-Mitarbeitenden, die ebenfalls im Grossraum Bern leben.

Inventx konzipiert, betreibt und integriert Applikations-, IT- und Cloud-Lösungen für Banken und Versicherungen. Am neuen Standort, der in der Wabernstrasse 40 liegen wird, wird das Unternehmen zunächst 25 Stellen schaffen. Das Büro hat eine Fläche von 150 Quadratmetern und kann für weiter anhaltendes Wachstum ausgebaut werden. Inventx-CEO Pascal Keller sagt: "Wir bewegen uns mit unserer neuen Niederlassung buchstäblich auf bestehende und neue Kunden in der Hauptstadtregion zu und können den Austausch mit ihnen intensivieren. Für unsere Mitarbeitenden bieten wir einen flexiblen Mix aus attraktiven Büros als Begegnungs- und Ko-Kreationszonen einerseits und Home-Office andererseits."