Asut wählt Christoph Aeschlimann in Vorstand

Asut wählt Christoph Aeschlimann in Vorstand

(Quelle: Swisscom)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Mai 2022 - Christoph Aeschlimann, ab Juni CEO von Swisscom, gehört neu dem Vorstand von Asut, dem Schweizerischen Verband der Telekommunikation, an.
Asut, der Schweizerische Verband der Telekommunikation, hat im Rahmen seiner 48. Generalversammlung Christoph Aeschlimann (Bild) neu in den Vorstand gewählt. Aeschlimann ist designierter neuer Swisscom-CEO und wird die Führung des Telekom-Anbieters am 1. Juni 2022 von Urs Schaeppi übernehmen. Ebendiesen wird Aeschlimann als neues Mitglied im Vorstand von Asut ablösen. Der 45-jährige Informatik-Ingenieur leitet bei Swisscom bislang den Bereich Infrastruktur Netz und IT und war Mitglied der Konzernleitung. Der Asut-Vorstand besteht aus 17 Mitgliedern, als Präsident amtet seit zehn Jahren Peter Grütter.