Hitachi Vantara beruft Eric Waltert zum Vice President EMEA Central

Hitachi Vantara beruft Eric Waltert zum Vice President EMEA Central

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Mai 2022 - Der Schweizer Eric Waltert, zuletzt für Veritas tätig, übernimmt bei Hitachi Vantara als Vice President die Verantwortung über die Region EMEA Central.
Hitachi Vantara beruft Eric Waltert zum Vice President EMEA Central
Eric Waltert, Vice President EMEA Central, Hitachi Vantara (Quelle: Hitachi Vantara)
Die auf digitale Infrastruktur, Datenmanagement und Datenanalyse spezialisierte Hitachi-Tochter Hitachi Vantara hat den Schweizer Eric Waltert (Bild) zum neuen Vice President für die Region EMEA Central ernannt. Diese umfasst den DACH-Raum, CEE, Israel und die Türkei. Waltert folgt in seiner neuen Position auf Patric Märki, der jetzt das Business von Hitachi Vantara in der gesamten EMEA-Region als Senior Vice President und General Manager verantwortet.

Bevor er im April 2022 zu Hitachi Vantara stiess, war Eric Waltert als Vice President DACH für Veritas tätig, davor als Head of North & Central Europe für Here Technologies und in verschiedenen Rollen für Cisco, darunter als CEO für die Schweiz und als Leader Service Sales für die Schweiz, Zentral- und Osteuropa. Waltert hat ein Elektroingenieurstudium an der ZHAW absolviert und mit dem Diplom Elektroingenieur HTL abgeschlossen.

Eric Waltert kommentiert sein Engagement: "Mit einem herausragendem Team und einem starken Partner-Ökosystem ist Hitachi Vantara in der Region EMEA Central hervorragend aufgestellt, um Kunden optimal bedienen und wachsen lassen zu können." Die Strategie von Hitachi Vantara basiere auf den zwei Säulen Technologie und Go-to-Market, führt er weiter aus. "Bei der Technologie geht die Entwicklung über einzelne Produkte hinaus in Richtung komplexer Lösungen wie Hyper Converged Infrastructures oder Hybrid Cloud. Am Markt setzen sich zunehmend Consumption-based Modelle durch, hier hat Hitachi mit Everflex ein echtes Ass im Ärmel. Ich freue mich sehr darauf, die Erfolgsstory von Hitachi Vantara in Europa fortzuschreiben."