Swico und SwissICT bieten Verträge digital an

Swico und SwissICT bieten Verträge digital an

(Quelle: Depositphotos)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Mai 2022 - Die IT-Modellverträge der beiden ICT-Verbände Swico und SwissICT werden ab sofort auf der Plattform Approovd.com angeboten, um dem digitalen Wandel und einer schnelleren Erstellung von Verträgen gerecht zu werden.
Die beiden hiesigen ICT-Verbände Swico und SwissICT haben sich mit dem Zürcher Start-up Approovd zusammengetan, um ihre Modellverträge zukünftig auch digital anbieten zu können. Bisher waren die von Juristen erarbeiteten Verträge nur als Word-Vorlagen erhältlich.

Auf der Plattform Approovd.com, auf der ab sofort alle IT-Modellverträge von Swico und SwissICT zu finden sind, können KMU ihre Verträge automatisiert managen lassen. Das Erstellen eines rechtssicheren Vertrages soll laut den Verantwortlichen so im Schnitt nur noch acht Minuten dauern. Angeboten werden neu über 180 Vertragsvorlagen in Deutsch, Englisch und teilweise Französisch, die je nach Bedarf in Abonnements à 5, 50 oder 500 Verträgen pro zwölf Monate bezogen werden können. Mitglieder von Swico und SwissICT erhalten dabei bis zu 40 Prozent Rabatt und müssen sich beim ersten Besuch der neuen Plattform via ihren Verband anmelden.

"Approovd ist ein Mitglied, das uns durch seine Innovation im Bereich Legal Tech schon früh aufgefallen ist. Von daher war es naheliegend, deren digitale Expertise zu nutzen, um die beliebten IT-Modellverträge auf einen Next Level zu heben", kommentiert Swico-Präsident Andreas Knöpfli das Angebot.