Glaux Soft übernimmt Socialweb Software

Glaux Soft übernimmt Socialweb Software

(Quelle: Pixabay/geralt)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Januar 2022 - Glaux Soft hat per Dezember das Softwareunternehmen Socialweb übernommen und kündigt an, weitere IT-Unternehmen ins Boot holen zu wollen.
Glaux Soft – spezialisiert auf Software für die öffentliche Hand – meldet die Übernahme von Socialweb Software. Bei Socialweb handelt es sich um einen Softwarehersteller, dessen Lösung Leistungserbringende der sozialen und sozialpädagogischen Arbeit adressiert. Die Applikation Socialweb würde dabei vor allem in Jugend- und Familieneinrichtungen, Wohneinrichtungen und Schulheimen eingesetzt. Der Zusammenschluss von Glaux Soft und Socialweb werde nun sowohl kantonalen wie auch privaten Institutionen "neue und effiziente Software-Lösungen ermöglichen", schreibt Glaux Soft.

Der Zusammenschluss mit Socialweb ist bereits im Dezember erfolgt – die Übernahme passe in die Unternehmensstrategie, schreibt Glaux Soft, und verweist auf die Beteiligungsgesellschaft Elvaston, die 2020 als strategischer Finanzpartner gewonnen werden konnte. "Diese Partnerschaft ermöglicht Glaux Soft, seine Marktfähigkeit für den öffentlichen Sektor in der Schweiz weiter auszubauen", so das Unternehmen. Und: Man wolle in Zukunft vermehrt kleinere IT-Unternehmen ins Boot holen, um mit deren Know-how wichtige Schnittstellen, Fach- und Branchenwissen in den Betrieb zu integrieren. Finanzielle Details zur Übernahme von Socialweb werden nicht genannt.