ABF Informatik stellt sich neu auf

ABF Informatik stellt sich neu auf

(Quelle: ABF Informatik)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Dezember 2021 - Weil der bisherige Verkaufsleiter pensioniert wurde, stellt das Chamer Unternehmen ABF Informatik das Key Account Management unter anderem mit Philipp Schärli neu auf.
Beim Chamer Software-Hersteller und ICT-Dienstleister ABF Informatik, spezialisiert auf DMS und Business-Prozesse, kommt es zu Änderungen im Key Account Management. Dies, weil der langjährige Verkaufsleiter Paul Hostettler per 30. November pensioniert wurde. Infolge dessen werden die Key Accounts auf Thomas Knüsel, Leiter Produktmanagement, Giorgio Sorio, der das Projektmanagement verantwortet, und Philipp Schärli (Bild), der Verkauf und Marketing leitet, aufgeteilt. Durch diesen Schritt wird gemäss Mitteilung die fachgerechte Kundenbetreuung nachhaltig gestärkt. Unterstützt werden die neuen Key-Accounts-Verantwortlichen von CEO Erich Bürgisser und dessen Stellvertreter, COO Alexander Schuler.