Olivier Pauchard neuer Vizedirektor des Bakom

Olivier Pauchard neuer Vizedirektor des Bakom

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. November 2021 - Der Jurist Olivier Pauchard folgt als Vizedirektor des Bundesamts für Kommunikation Bakom auf Gabriela Seiz, die zum Kanton Zürich wechselt. Weiter wird Pauchard Leiter der Abteilung Radio Monitoring und Anlagen.
Olivier Pauchard neuer Vizedirektor des Bakom
(Quelle: Bakom)
Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) bekommt einen neuen Vizedirektor. Wie der Bund bekannt gibt, hat Bundesrätin Simonetta Sommaruga Olivier Pauchard zum Vizedirektor des Bakom und Leiter der Abteilung Radio Monitoring und Anlagen ernannt. Pauchard tritt seine neue Position am 1. Dezember 2021 an. Er ist seit 1995 für das Bakom tätig, zuletzt als stellvertretender Chef der Abteilung Radio Monitoring und Anlagen, die er nun übernimmt. Weitere Stationen innerhalb des Bakom waren die Co-Leitung der Sektion Recht und Aufsicht Romandie und Tessin und die Leitung der Sektion Aufsicht und Recht.

Der 53-jährige Jurist aus der Romandie folgt auf Gabriela Seiz, die das Bundesamt Ende August 2021verlassen hatte und zum Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) des Kantons Zürich wechselte.