Starmind expandiert in den USA

Starmind expandiert in den USA

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Oktober 2021 - Das Zürcher Tech-Unternehmen Starmind treibt die Expansion in den USA voran und beruft Luanne Tierney (Bild) in den Verwaltungsrat.
Starmind expandiert in den USA
Luanne Tierney, Verwaltungsrätin, Starmind (Quelle: Starmind)
Starmind will seine Plattform für den informellen Wissens- und Erfahrungsaustausch in grossen Unternehmen weiter verbreiten. Geplant sind gezielte Investitionen und eine weitere Expansion in den Schlüsselmärkten, allem voran in den USA. Man habe in den letzten zwölf Monaten ein grosses Markt-Momentum erfahren, teilt Starmind mit, sowie bestehende Kundennetzwerke ausgebaut. Dies will das Unternehmen mit den neuen Expansionsplänen nun weiterführen.

Gleichzeitig gibt Starmind die Ernennung von Luanne Tierney zur Verwaltungsrätin bekannt. Sie ist in der San Francisco Bay Area beheimatet und gilt als Marketing-Expertin. Tierney amtet laut ihrem Linkedin-Profil als CEO der Marketingfirma LT & Associates und ist neben Starmind auch in den Boards der Kreativagentur Knock und der Crimson Wine Group vertreten.

Verwaltungsratspräsident Andreas Meyer: "Die grosse Kundennachfrage aus den USA bestätigt unser Geschäftsmodell. Vor dem Hintergrund dieser positiven Dynamik wollen wir unsere Geschäftstätigkeit auch in den USA auszubauen. Mit Luanne gewinnen wir ein erfahrenes Verwaltungsratsmitglied und eine Silicon Valley Tech-Enthusiastin. Sie wird auf Stufe Verwaltungsrat unsere Expansion begleiten."