Igel ergänzt das Management-Team

Igel ergänzt das Management-Team

(Quelle: Igel)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. September 2021 - Bei Igel übernimmt Christiane Ohlgart (links im Bild) die Position des Chief Financial Officer, während Kris Hamner (rechts im Bild) neu für die HR-Leitung verantwortlich ist.
Der Technologiekonzern Igel, bekannt für sein gleichnamiges Endpoint-Betriebssystem, hat Christiane Ohlgart (links im Bild) zum Chief Financial Officer und Kris Hamner (rechts im Bild) zum Chief People Officer ernannt. Die beiden Neuzugänge verstärken das Management-Team in San Francisco rund um CEO Jed Ayres und Executive Chairman Bill Veghte.

Die Deutsche Christiane Ohlgart ist als CFO für die Finanzen des Unternehmens in Nordamerika wie auch im EMEA-Raum verantwortlich. Ohlgart verfügt über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung und war vor ihrem Wechsel zu Igel in der Position eines Senior Vice President of Finance für den Security-Anbieter Fortinet tätig. Frühere Karrierestationen betrafen das medizinische Softare-Startup Syapse sowie den Cloud-Anbieter Intermedia. Davor war sie während 15 Jahren im Finanz-Management des deutschen Softwareriesen SAP tätig.

Über langjährige Erfahrung im Technologiesektor verfügt auch HR-Experte Kris Hamner, der zuletzt für die JSR Corporation, einen japanischen Hersteller synthetischer Materialien tätig war, wo er den Aufbau des globalen Mitarbeiterteams verantwortete. Davor war in Führungspositionen für Konzerne wie Hewlett Packard Enterprise oder Hitachi unterwegs.

"Wir freuen uns, Christiane und Kris bei uns im IGEL Team begrüssen zu können", kommentiert Igel-CEO Jed Ayres die Neuzugänge. "Ihre Erfahrungen werden unser Finanzmanagement und unsere Personalpolitik stärken. Sowohl Christiane als auch Kris sind im Silicon Valley tätig. Deshalb freue ich mich darauf, in unserer neuen Zentrale in San Francisco persönlich mit ihnen zu arbeiten."