Miguel Rodriguez verstärkt Vertrieb von Threema

Miguel Rodriguez verstärkt Vertrieb von Threema

(Quelle: Threema)
von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. September 2021 - Threema meldet die Verpflichtung von Miguel Rodriguez als Leiter Sales. Er soll unter anderem neuen Märkte für Threema Work erschliessen.
Threema verstärkt den Grosskundenvertrieb und hat zu diesem Zweck Miguel Rodriquez (Bild) engagiert. Rodriguez wurde als Leiter Sales für die Business-Lösungen rund um Threema Work an Bord geholt. In dieser Position soll er die Sales-Aktivitäten im Segment der gewerblichen Kunden weiter ausbauen und internationalisieren, so Threema in einer Mitteilung. Ausserdem soll er zusammen mit einem Sales-Team, das vergrössert wurde, die Kundenbetreuung sowie das Customer Success Management stärken und neue Märkte für Threema Work erschliessen.

Miguel Rodriquez stösst von Squirro, einem Anbieter von Augmented-Intelligence-Lösungen zur Umwandlung von Unternehmensdaten in KI-gesteuerte Erkenntnisse, zu Threema. Bei Squirro war er seit 2014 tätig, zuletzt als Chief Revenue Officer und Mitglied der Geschäftsleitung engagiert. Davor arbeitete er mehrere Jahre bei X-Rite Europe sowie für BASF, Honeywell und Siemens. Seit 2015 ist der studierte Betriebswirtschaftler zudem Business-Mentor der Swiss Startup Factory in Zürich.

Threema-CEO Martin Blatter erklärt zur Verstärkung: "Sicheres und datenschutzkonformes internes Messaging ist für immer mehr Unternehmen und Organisationen sehr wichtig. Wir spüren eine enorme Nachfrage. Mit seinem exzellenten Marketing- und Vertriebs-Know-how wird uns Miguel Rodriguez dabei unterstützen, diese Nachfrage zu bedienen und die Marktanteile im Business-Bereich in Deutschland, der Schweiz und Österreich weiter auszubauen."